Cooling Towers

Besuch: August 2013

 

Für eine grössere Ansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken!

Weitere Bilder folgen...

Der Kühlturm eines ehemaligen Stahl- und Hüttenwerkes steht in einem der dreckigsten und dunkelsten Orte Belgiens, welchen man wohl als die Hochburg der Tristesse und der Arbeitslosigkeit bezeichnen könnte. Löchrige Fabrikfassaden, riesige Schrotthaufen und eine Armada von Schornsteinen säumen das Ufer eines Flusses, dessen Wasser eher einer grau-braunen Brühe ähnelt. Kaum eine Strasse ohne Löcher, kaum ein Haus ohne Schäden. Überall begegnet einem die Schwere und die Trostlosigkeit einer untergegangenen Stahlindustrie.

Die Kühltürme vermitteln ein futuristisches Gefühl. In manchen Momenten braucht man nicht viel Phantasie, um sich wie ein Zeuge einer Ufo-Landung zu fühlen......

 

 

 

   Hier wird grade umgebaut !
Hier wird grade umgebaut !