Il casino Nobile

Besuch: Mai 2013

 

Für eine grössere Ansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken!

Weitere Bilder folgen...

Inmitten eines riesigen Parks voller exotischer Pflanzen und Bäume findet man die im Jahre 1775 erbaute und von prächtigen Zedernalleen gesäumte Villa, welche ursprünglich als Jagdschloss und Sommerresidenz konzipiert war. Auch als Hoftheater wurde es genutzt. In den Anfängen des darauffolgenden Jahrhunderts wechselte der Besitz. Die neue Eigentümerin veranlasste erhebliche Veränderungen im neo-klassischen Stil. Einige Gebäudeteile wurden entfernt, andere kamen als Erweiterung hinzu. Auf dem weitläufigen Grundstück entstand ein Park, welcher sich durch künstlich angelegte Seen und seltene, exotische Planzen und Bäume auszeichnete. Viele Tierarten haben sich angesiedelt, darunter auch Reptilien und Amphibien.

 

 

 

   Hier wird grade umgebaut !
Hier wird grade umgebaut !