Maison des Paysans

Besuch: September 2015

 

Für eine grössere Ansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken!

Weitere Bilder folgen...

Dieses kleine verlassene Bauernhaus irgendwo in der belgischen Provinz ist einer der Orte, die besonders berühren. Die Wirtschaftsgebäude des Hofes sind leer,  das Wohnhaus allerdings wirkt, als kämen seine ehemaligen Bewohner jeden Moment heim - doch hier lebt seit Jahren niemand mehr.

Warum dieses Haus seit Jahren verlassen  ist und sich selbst überlassen wurde......ich weiss es nicht!

Im Schrank hängen noch Kleider und Mäntel. Im Fach darüber liegt die Tisch- und Bettwäsche. Das Sonntagsgeschirr steht im Buffetschrank gleich neben dem Sonntagsbesteck. Die Betten sind gemacht und mit liebevoll bestickten Tagesdecken bedeckt. Briefe  liegen auf der Kommode als seien sie eben angekommen....

Wir verlassen diesen Ort mit gemischten Gefühlen. 

Es kommt ein beklemmendes Gefühl auf...inmitten all dieser Dinge, die einst in das Leben einer Bauernfamilie gehörten und für die sich heute niemand mehr zu interessieren scheint.....

   Hier wird grade umgebaut !
Hier wird grade umgebaut !